Instrumenten Neubau zurück   home
Der Neubau ist einer meiner Schwerpunkte. Hier sehen Sie Fotos eines meiner Instrumente (Anklicken zur Großansicht):
Bei Ihrer Suche nach einem idealen Instrument lade ich Sie herzlich ein, in meine Neubauwerkstatt einzutreten. Hier bekommen Sie Einblick in einen lebendigen, schöpferischen Schaffensprozess, dem Neubau von Streichinstrumenten. Hier entstehen einzigartige Klangwerke aus altem Holz, die durch Ihre Proportionen, ihrem Stil, den Zauber des Lackbildes und überdies durch ihre Klangfarbigkeit überzeugen.
Anjalena und Johannes Galic beim Neubau
Um ein optimales Ergebnis zu erhalten, arbeite ich unter gleichen Bedingungen wie altitalienische Meister: 
  • Das Holz für meinen Neubau suche ich persönlich aus. Ich hole es direkt aus dem Velebitgebirge/Kroatien oder Bosnien, wo die optimalen Wachstumsbedingungen für das Holz herrschen. Hier holten bereits die altitalienischen Geigenbauer ihr Material. Das Material ist eines der wesentlichsten Voraussetzungen für die späteren Toneigenschaften des erbauten Instrumentes.
    Ich habe mir bereits ein Holzlager eingerichtet, wo Sie sich das Holz für Ihren Auftrag persönlich aussuchen können.
  • Ich fertige nach unterschiedlichen Modellen Alter Meister an und habe auch ein eigenes Modell entwickelt, das ich Ihnen gerne vorstelle. Gerne erfülle ich auch Ihren Modellwunsch. 
  • Die Grundierung und der Lack wird nach alten venezianischen Rezepturen von mir hergestellt. Um die gleichen klimatischen Bedingungen zu erhalten wie die italienischen Baumeister, nutze ich eine Werkstatt auf der Insel Krk/Kroatien. Hier soll das Holz, seine Grundierung und das Lackbild des Instrumentes unter natürlicher Sonneneinstrahlung seinen einzigartigen Zauber erhalten.
Seien Sie überzeugt, dass somit Instrumente geschaffen werden, die als Schwestern der großen altitalienischen Instrumente dem italienischen Klangflair und dem Zauber des Lackbildes nahe kommen können, und die bei weitem nicht so empfindlich und vollkommen authentisch sind.
Details können Sie hier anfragen.